Susanna Hähner-Günther verheiratet, 3 Söhne. Seit 1996 leben wir in Weilrod- Riedelbach im Hochtaunus, in einer wunderbaren Umgebung und unter tollen Menschen. Wir leben sehr gerne hier.

Wie kam es zur Naturheilkunde?

In meiner Familie hat die Naturheilkunde schon immer einen großen Stellenwert eingenommen. Der Wunsch nach mehr Wissen um innerhalb der Alternativmedizin und die Ausbildung zur Heilpraktikerin resultierte daraus als logische Folge. Es macht mir große Freude in diesem Beruf zu arbeiten und zur Lösung gesundheitlicher Probleme meiner Patienten beizutragen. So wie sich alles ständig weiterentwickelt und verändert, so bin auch ich bestrebt immer auf dem neuesten Stand zu sein, deshalb sind Fortbildungen für mich eine Selbstverständlichkeit
©2018 Vivere powered by vikkiv-vision.com - Impressum - Datenschutz

ÜBER MICH

Mitglied im Fachverband Deutscher Heilpraktiker

Mitgliedschaften:

Mitglied der DGTHA DeutschenGesellschaft für die Förderung von Therapien mit Hirudineen und ihres Artenschutzes
Susanna Hähner-Günther verheiratet, 3 Söhne. Seit 1996 leben wir in Weilrod- Riedelbach im Hochtaunus, in einer wunderbaren Umgebung und unter tollen Menschen. Wir leben sehr gerne hier. Wie kam es zur Naturheilkunde? In meiner Familie hat die Naturheilkunde schon immer einen großen Stellenwert eingenommen. Der Wunsch nach mehr Wissen um Therapieformen innerhalb der Alternativmedizin und die Ausbildung zur Heilpraktikerin resultierte daraus als logische Folge. Es macht mir große Freude in diesem Beruf zu arbeiten und zur Lösung gesundheitlicher Probleme meiner Patienten beizutragen. So wie sich alles ständig weiterentwickelt und verändert, so bin auch ich bestrebt immer auf dem neuesten Stand zu sein, deshalb sind Fortbildungen für mich eine Selbstverständlichkeit
ÜBER MICH
Mitglied im Fachverband Deutscher Heilpraktiker
Mitgliedschaften: Mitglied der DGTHA DeutschenGesellschaft für die Förderung von Therapien mit Hirudineen und ihres Artenschutzes
©2018 Vivere powered by vikkiv-vision.com